Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

 

Adventskalender Bilder.jpg20

 

… und wenn das fünfte Lichtlein brennt – na, Ihr wisst schon ;-)

Aber das kann uns mit Sicherheit in diesem Jahr nicht passieren denn wir werden heute einen tollen ADVENTSKLANDER basteln und uns damit die Zeit des Wartens auf das Christkind ordentlich versüßen: 24 Tage lang werden 24 kleine Überraschungen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen, sondern ganz bestimmt auch die meiner Arbeitskollegen.

Also, Ihr Bastelwastel da draußen, wenn Ihr jetzt auch Lust bekommen habt, Euch oder jemand anderem eine Freude zu bereiten, dann besorgt euch:

 

-24 Holzwäscheklammern

-ein Holzbrett ca. 60 cm lang und 40 cm hoch

-Acrylfarbe

-Buntpapier

-Klebepistole

-Kleber

-Strick

-Zollstock/Lineal

-Bleistift

-Tacker

 

Wenn Ihr die ganzen Utensilien beisammen habt, kann es auch gleich losgehen. Doch bevor wir starten, möchte ich Euch nochmal eine Sache ans Herz legen:

Meine Bastelanleitungen sollen Euch Anregungen geben und ein gewisser Leitpfaden sein. Das heißt aber nicht, dass Ihr alle Materialien verwenden bzw. meine Anweisungen genauestens befolgen müsst. Es ist eigentlich wie beim Kochen: Manchmal nimmt man während des Kochens noch eine Zutat hinzu oder lässt sie weg, weil es einem so besser schmeckt. Gleiches gilt auch hier beim Basteln.

 

So genug geredet. Wir fangen an:

 

Schritt 1.

Zunächst habe ich mir ein altes Brett im perfekten Used-Look gesucht und von Staub und Dreck befreit. Eigentlich wollte ich es  weiß streichen, aber ich habe mit überlegt, dass es mir genauso so gefällt wie es ist. – Wie war das nochmal mit dem Kochen?!

 

Schritt 2.

Auf der Rückseite des Brettes habe ich einen etwa 30 cm langen Strick an beiden Seiten festgetackert, damit es sich später an die Wand hängen lässt.

 

Adventskalender 1

 

Schritt 3.

Kommen wir zu den 24 Wäscheklammern. Bemalt sie bunt oder beklebt sie so wie ich mit Buntpapier.

 

Adventskalender Bilder.jpg14

 

Schritt 4.

Versucht nun, die farbigen Wäscheklammern gleichmäßig auf dem Brett zu platzieren. Ich habe mir dazu die Abstände mit Zollstock und Bleistift markiert und anschließend die Wäscheklammern mit der Klebepistole aufgeklebt. Die 24. Klammer habe ich, weil sie nicht mehr mit in die Reihe gepasst hat, einfach ganz unten platziert.

 

Adventskalender Bilder.jpg17

 

Schritt 5.

Kommen wir zu Beschriftung und zur Nummerierung des Adventskalenders, auch hier habt Ihr viele Möglichkeiten. Ihr könnt den Kalender per Hand mit einem Stift beschriften, oder eine Schablone zur Hilfe nehmen und diese dann mit einem Stift oder Farbe ausmalen. Noch eine Möglichkeit wäre es, sich die Zahlen und Buchstaben in einer Werbeagentur plotten zu lassen. An dieser Stelle mal einen ganz besonderen Dank an Christin, die mir immer die tollen Sachen aus Folie plottet ♥ Ich habe diesmal die Zahlen mit Pinsel und Farbe frei Hand aufgetragen.

 

Adventskalender Bilder.jpg16

 

Schritt 6.

Wenn die Zahlen getrocknet sind, können wir den Adventskalender noch mit Sternen oder weihnachtlichen Motiven wie grünen Zweigen, Zimtstangen und getrocknete Orangenschalen verschönern, die man einfach antackern kann. Jetzt fehlen nur noch die kleinen Überraschungen an unseren Wäscheklammern.

 

Adventskalender Bilder.jpg23

 

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne und nicht allzu stressige Adventszeit!

Liebe Grüße, Johanna ♥

 

 

 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Advent, Advent ein Lichtlein brennt..., 10.0 out of 10 based on 1 rating

Ein Kommentar zu “Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

  1. Danke für die tolle Idee, bin mittlerweile ein richtiger Fan von Dir!!!!!!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)