Bascetta Sterne selber basteln

Der ***BASCETTA-Stern*** ist einer der schönsten Sterne und gehört für mich genauso zu Weihnachten ans Fenster wie der Adventskranz auf den Tisch. ;-)

Und weil er mich jedes Jahr aufs Neue begeistert, habe ich mir in diesem Jahr einmal die Mühe gemacht und ihn selbst gebastelt.

 

2

 

Wenn ich ehrlich bin, hatte ich vorher so meine Bedenken, weil ich im Origami nicht geübt bin. Doch ich habe gemerkt, dass es mit einer guten Bastelanleitung  überhaupt kein Problem ist, den Stern zu fertigen. Man sollte sich allerdings ein wenig Zeit dafür nehmen.

Ein ***BASCETTA-Stern*** besitzt 20 Zacken. Man kann Ihn aus verschieden Materialien und in verschiedenen Größen fertigen.  Und natürlich kann man ihn auch beleuchten.

 

Das Einzige, was ihr zum Basteln benötigt, sind 30 gleich große quadratische Papierstücke. Besonders schön sieht der Stern aus, wenn Ihr zweifarbiges Papier verwendet. Eine große Papierauswahl bekommt ihr im Bastelgeschäft, Ihr könnt es natürlich auch im Internet bestellen.

 

3

 

Ihr braucht den Stern einfach nur genau nach Anweisung zu falten und die Zacken ineinanderzustecken, Schere und Kleber benötigt man nicht.

Hier eine tolles Video von Youtube, das Euch schrittweise erklärt, wie Ihr den kunstvollen Stern selber basteln könnt.

http://www.youtube.com/watch?v=PGkKj5nGpow

Ich wünsch Euch viel Spaß…

Johanna ♥

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Bascetta Sterne selber basteln, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Ein Kommentar zu “Bascetta Sterne selber basteln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>