Lasst uns den Frühling nach Hause holen!

Hurra, hurra der Lenz ist da! Ab dem letzten Wochenende hat der Frühling ordentlich Fahrt aufgenommen und mit Sicherheit auch den letzten Couch-Potato vom Sofa geholt und nach draußen gelockt, um frische Frühlingsluft zu schnuppern. Die ersten Frühlingsboten sprießen im Garten aus dem Boden, und auch wenn der Frühling in den nächsten Tage noch kleine Dämpfer bekommen sollte, ist er nicht mehr zu stoppen. Ach, einfach herrlich!

DIY Frühling

 

Hyazinthen, Tulpen, Krokusse, Schneeglöckchen – mit den ersten  Frühlingsblühern und Sonnenstrahlen kommen die Frühlingsgefühle und somit auch die Lust auf frische Frühlingsdeko im Haus!

Geht es euch genauso? Habt ihr auch Lust auf leuchtende Farben und sattes Grün? Dann lasst schnell die restliche Winterdekoration verschwinden, und auf geht es zu unseren heutigen DIY-Ideen, die ganz easy für jeden von euch umzusetzen sind.

1.Tulpen-Arrangement

Besorgt euch dazu folgende Materialien:

-1 Glasvase

- Deko-Steine

- 1 Bund Tulpen

- Zweige

Verteilt die Steine dicht am Boden der Vase. Steckt danach abwechselnd Tulpen und Zweige zwischen die Steine. Jetzt müsst ihr nur noch die Vase zu einem Drittel mit Wasser füllen.

Tipp! So bleiben die Tulpen lange frisch:

- Achtet beim Kauf darauf, dass die Blätter und Knospen fest sind.

- Schneidet die Stiele unten ca. 1 Zentimeter ein, so kann die Blume genügend Wasser aufnehmen.

- Gießt regelmäßig Wasser nach, wechselt es aber nicht aus.

Wenn ihr diese Tipps befolgt, können euch die Tulpen 7-10 Tage lang Freude bereiten.

DIY Frühling

2. Frühlingsgruß im Bilderrahmen

Ihr braucht dafür nur zwei Dinge – einen Bilderrahmen und ein weißes Blatt Papier.

Druckt euch die Vorlage eurer Wahl ( A4 / A5 ) aus und rahmt sie anschließend ein. Wer den Ausdruck noch mit einem Passepartout hinterlegen möchte, der kann die Vorlage direkt am Rahmen ausschneiden.

küche Schneegl.

 3. Schneeglöckchen im Glas

Ihr benötigt dazu:

- Glasgefäß

- Schneeglöckchen mit Wurzeln

- etwas Moos

Pflanzt die Schneeglöckchen (mit Wurzeln) in das Glasgefäß und bedeckt die Wurzeln mit Moos: Voilá!

Vorsicht; Schneeglöckchen sind giftig! Achtet bitte darauf, dass Kinder und Haustiere nicht mit ihnen in Kontakt kommen!

 frühlingshaftes Teelicht Nagellack

3.Frühlingshafte Teelichter

Materialliste:

- Teelichter

- Nagellack

Reinigt das Teelicht gründlich und bemalt es dann ganz nach Belieben mit Nagellack. Lasst ihn anschließend gut trocknen. ask tiava Falls ihr noch etwas Übung dazu braucht – kein Problem! Ihr könnt die Farbe ganz leicht mit Nagellackentferner entfernen.

DIY FrühlingEin Holzscheit als Blumenvase oder Kerzenständer

Ihr benötigt dafür:

- 1 Holzscheit

- 3-4 Reagenzgläser

- Zweige / Blumen / Kerzen

Bohrt je nach Anzahl der Reagenzgläser oder Kerzen Löcher in den Holzscheit. Stellt anschließend die mit Wasser gefüllten Reagenzgläser oder die Kerzen in die Löcher.

Wir hoffen, es war für jeden von euch eine passende Idee dabei und wüschen euch viel Vergnügen beim Basteln.

Bis ganz bald

Johanna

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Lasst uns den Frühling nach Hause holen!, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>