Nicht vergessen, am 14. Februar ist Valentinstag!!!

Böse Zungen behaupten ja, der Valentinstag sei von Floristen und Juwelieren erfunden worden, aber dem ist nicht so.

 

2

 

In Deutschland hat der Valentinstag erst nach dem Zweiten Weltkrieg an Bedeutung gewonnen. Sein Ursprung jedoch liegt schon sehr lange zurück: Im dritten Jahrhundert nach Christus gab es einen Bischof namens Valentin, der Paare heimlich gegen den Willen des Staates getraut haben soll. Bischof Valentin habe, so sagt man, den frisch vermählten Paaren nach der Trauung immer Blumen aus seinem Garten geschenkt. Am 14. Februar 269 wurde er wegen dieser „Straftat“ hingerichtet.

Dieser Legende wegen sprach man den Bischof heilig, und seither gilt Valentin als Schutzpatron für Verliebte, Verlobte und Verheiratete.

Ich persönlich bin zwar der Meinung, dass es nicht unbedingt eines „Valentinstages“ bedarf, um jemandem seine Zuneigung oder Liebe zu zeigen, aber wie auch immer man zu diesem Tag nun stehen mag, eines ist klar: Jeder von uns freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit an diesem Tag, oder?

Es ist schön, wenn man merkt, dass ein Geschenk von Herzen kommt, und das hängt nicht von der seiner Größe oder seinem Wert ab.

Ich habe heute fünf süße Ideen für Euch, die mehr oder weniger aufwändig, mit Sicherheit aber selbstgemacht sind ;-)

Und selbstgebastelte Aufmerksamkeiten sind immer etwas ganz Besonderes und lassen die Herzen Eurer Liebsten bestimmt höher schlagen.

 

Euch allen einen schönen Valentinstag

Johanna ♥

 

Liebe geht durch den Magen:

http://www.kochbar.de/rezept/131154/Toast-mit-Herz-Ei.htmlhttp://www.chefkoch.de/rs/s0/muffin/Rezepte.html

 

3

 

Gehäkelte Herzen:

http://www.youtube.com/watch?v=LMGdxUwj5zA

 

6

 

 

Valentinskarte

 

 7

 

 

Puzzle:

einfach hier ausdrucken Puzzle

 

4

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Nicht vergessen, am 14. Februar ist Valentinstag!!!, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>